Honorarrichtlinien für Grafik-Design

Gemeinsam haben der Fachverband Werbung & Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich und der freie Berufsverband der Grafik-Designer, Illustratoren und Produkt-Designer Design Austria im Frühjahr 2022 ein Standardwerk für die Honorarberechnung von Grafikleistungen herausgegeben. Die darin angegebenen Werte werden vor Gericht als in Österreich branchenübliche Tarife anerkannt.
Die Honorarrichtlinien wurden auf der Grundlage von Honorarerhebungen bei gewerblichen Grafik-Designern und Werbeagenturen in ganz Österreich errechnet. Als Kalkulationsgrundlage diente ein Satz von 100 Euro pro Leistungsstunde des Designers bzw. Studios. Der Normalstundensatz für gewerbliche Grafik-Designer liegt zwischen 80 und 120 Euro.

Firmenlogo

Firmenlogos sind Schriftzüge, Signets oder Wortbildmarken für Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen nicht über eigene Marken verfügen (nicht also Banken, Versicherungen, Architekturbüros etc.)

Geschäftsdrucksorten, Flugblätter, Folder

(auf Basis vorhandener Logos)

Voraussetzung für den Entwurf von Drucksorten sind Basiselemente wie Logos, Schriftzüge, Illustrationen und textliche Inhalte. Formularfamilien setzen sich aus Basisdesign und Einzeldrucksorten zusammen. Formular-Richtlinien können auch in CD-Manuals enthalten sein.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Address

9606 North MoPac Suite 700 Austin, CA

Contact

info@envato.com
P: +1 234-567-890

Follow Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Address

9606 North MoPac Suite 700 Austin, CA

Contact

info@envato.com
P: +1 234-567-890

Follow Us